Hiwwelhaus

hhaus3_349x160

Eine besondere bau- und kulturgeschichtliche Sehenswürdigkeit Alsweilers ist das sogenannte "Hiwwelhaus" in unmittelbarer Nähe der Dorfkirche, ist es doch das älteste in seiner Ursprünglichkeit und Originalität noch erhaltene Bauernhaus des Saarlandes. Die charakteristischen Bauteile und Einrichtungen des im Jahre 1712 erbauten Hauses geben einen einmaligen Einblick in die Besonderheiten der saarländischen Bauernhauskultur des 17. und 18. Jahrhunderts. Zwischenzeitlich wurde das Gebäude durch die Gemeinde behutsam restauriert. Teilweise ist es der Öffentlichkeit als Museum zugänglich. In einem besonderen Trakt, dem ehemaligen Wirtschaftsteil des Hauses, können heute aufgrund modernster Technik und Ausstattung (Multimedia, Fußbodenheizung, Küche, WC-Anlage) Kulturveranstaltungen, Seminare oder ähnliches durchgeführt werden.